Alevi Journal – Ausgabe Nr. 7 (Hz. Fatima und die Rolle der Frau im Alevitentum – Teil 2)

4,00 

50 vorrätig

Artikelnummer: AV000656Kategorie:

Beschreibung

Liebe Leserinnen und Leser,

dies ist der letzte Teil einer zweiteiligen Ausgabe zum Thema „Hz. Fatima und die Rolle der Frau im Alevitentum“. Da dieses Thema uns sehr am Herzen liegt und es auch ein äußerst umfangreiches Thema ist, haben wir diese Planung getroffen. In der letzten Ausgabe wurde die Provinz Kahramanmaraş vorgestellt, dabei sind wir auf das so genannte Maraş-Massaker eingegangen, haben von Elif Ana erzählt und Gedichte des alevitischen Dichters Aşık Mahzuni Şerif übersetzt. Der Text über das Leben Hz. Fatimas wurde auf beide Ausgaben aufgeteilt. In der ersten Ausgabe gaben wir einen Einblick in die wundersame Geburt von Hz. Fatima und erklärten in welchem Zusammenhang die Koransure „al-Kauthar“ zu Hz. Fatima steht. Hz. Fatimas Kindheit und ihre Rolle als Tochter des Propheten Muhammed wurden beleuchtet und wir sprachen über Hz. Fatimas Bedeutung für den Propheten und dessen Umgang mit ihr. Ein weiterer Text behandelte explizit das Thema „Die Frau im Alevitentum“. Die alevitische Glaubensgemeinschaft in Österreich (ALEVI) führte eine Pilgerreise in den Iran durch. Wir führten ein Interviev mit Herrn Cengiz Duran, Bundessekretär und Militärseelsorger bei ALEVI, und sprachen mit ihm über ihre Pilgerreise. Auch das Interview erstreckt sich über beide Ausgaben und findet mit dieser Ausgabe ihren Schluss.

In dieser Ausgabe werden wir also die beiden Artikel „Das Leben der heiligen Mutter Fatima“ und „Interview: Cengiz Duran von „ALEVI“ über ihre Pilgerreise in den Iran“ abschließen. Als Provinz wird dieses Mal Çorum vorgestellt. Die heiligen Frauen im Alevitentum werden aufgezeigt und auf einer zusätzlichen Karte ihre Gräber gekennzeichnet. Als alevitische Grabstätte wird gesondert der Grabbau Hz. Zeynebs in Damaskus erklärt. Der zweite Haupttext in dieser Ausgabe widmet sich dem Thema „Analık – Die Rolle der Frau in der alevitischen Geistlichkeit“.

Wir hoffen, dass nach der Lektüre der beiden Ausgaben kein Zweifel mehr an der hohen und wichtigen Position der Frau im (alevitischen) Islam besteht.

Wir wünschen allen Lesern viel Spaß!

Eure Alevi Journal Redaktion

×

Warenkorb